Jürgen Triphan / THW Non ham radio

Letzte Woche ist unser Kamerad Jürgen Triphan nach kurzem Aufenthalt im Krankenhaus verstorben. Jürgen hat mit seiner eigenen Art den Fermeldetrupp unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Er hat uns vieles beigebracht. Jürgen, Wir haben ihm immer irgendwie einen Kaffe besorgt. Du hinterlässt in unserer Mitte ein riesen Loch, das nur schwerlich zu füllen sein wird. Wir vermissen Dich.