dienstlich

So ja dienstlich. Natürlich auf Tetra mit Verschlüsselung.

Daneben auch auf den Amateurbändern. Ich plane in den FmKw ein 2Meter / 70 CM Gerät so einzubauen, das es bei Nichtbedarf  herausgenommen werden kann. Ebenso ein KW Gerät. In erster Linie ein 10 Meter Monobander. Hinzu kommt ein B-300. Ich stelle mir auch ein größeres KW-Gerät vor das über eine 12V Zusatzbatterie gespeist wird. Ein Ladestromregler sollte die 12V (Sekundär) dann auch laden können. Nein es wird kein Notfunk oder Notfunkkoffer geben. Die Geräte sollen in erster Linie der Kommunikation der Lageabschätzung und entgegenwirken dem Lagerkoller dienen. Wenn man im Bereitstellungsraum steht, so für eine Woche oder mehr, und nicht gebraucht wird, ist ein Lagerkoller fast vorprogrammiert.

 

So wo bin ich zu erreichen?

433,500 mit CTCSS 118,8Hz

Auf den Örtlichen Relais.

Auf Kanal 510 WU wenn nicht anderweitig der Analogfunk benutzt wird (Wir haben ja Tetra :D )Rufname Heros Siegen 16/13

10 Meter entweder auf 29,600 FM oder auf 28,238 USB ist aber noch nicht aus bzw eingebaut.